22. Januar 2021

Vorgezogener Beginn der Weihnachtsferien: Betreuungsangebot am 21./22.12.2020

Liebe Eltern,

in NRW wird der Beginn der Weihnachtsferien vorgezogen.

Letzter Schultag ist nun Freitag, 18.12.2020.

Am Montag, 21.12.2020, sowie am Dienstag, 22.12.2020, werden wir an beiden Schulstandorten eine Betreuung anbieten, sofern Sie als Eltern Betreuungsbedarf für Ihre Kinder haben (Antragsformular). Eine Bescheinigung des Arbeitgebers ist nicht erforderlich.

Folgender Rahmen ist geplant:

  • es findet eine Betreuung statt, kein regulärer Unterricht. Die Kinder bearbeiten Aufgaben, die sie vorab von den Klassenlehrer*innen erhalten
  • die Betreuungszeiten richten sich am Montag und Dienstag nach dem regulären Stundenplan Ihres Kindes
  • Kinder der Randstundenbetreuung und der OGGS werden zu den üblichen Zeiten betreut, entweder von Mitarbeiterinnen der jeweiligen Betreuungseinrichtung oder von Lehrkräften

Anspruch auf Betreuung über die reguläre Unterrichtszeit hinaus haben nur Kinder mit einem gültigen Betreuungsvertrag.

Je nachdem, wie viele Anträge auf Betreuung eingehen, kann es sein, dass wir die Betreuungsgruppen klassenweise organisieren, um unnötige Durchmischungen zu vermeiden. Sollten nur wenige Anmeldungen eingehen, müssen wir die Kinder jahrgangsweise zusammenfassen. Das würde dann bedeuten, dass die betroffenen Kinder – wie auf dem Antragsformular beschrieben – ganztägig eine Maske tragen oder Abstand zueinander halten müssten.

Die OGGS-Kinder erhalten in jedem Fall eine warme Mahlzeit, kein Lunchpaket.

Um besser planen zu können, geben Sie den Betreuungsantrag bitte bis Freitag, 04.12.2020, ausgefüllt in der Schule ab. Bei Bedarf erhalten Sie das Formular auch im jeweiligen Schulbüro.

Wegen dieser neuen Situation entfallen die für den 21.12.2020 geplante ganztägige Kollegiumsfortbildung sowie der bewegliche Ferientag am 22.12.2020.

Eltern, die die Betreuung ihrer Kinder an diesen beiden Tagen bereits im Vorfeld organisiert hatten, dürfen Ihre Kinder gerne zu Hause behalten.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Janssen-Müller

(Schulleiter)