29. November 2020

Schulschließung ab 16.03.2020

Liebe Eltern,

nachfolgend wichtige Informationen zum Ruhen des Unterrichts ab Montag, 16.03.2020 sowie zur Schulschließung ab Mittwoch, 18.03.2020.

 

Sie erreichen uns in den kommenden Wochen unter der E-Mail info@eps-rw.de .

Bitte nutzen Sie ausschließlich diese E-Mail-Adresse, die wir extra für die Kommunikation mit Ihnen in dieser Zeit eingerichtet haben!

 

Informationen des Schulministeriums finden Sie hier(Auch in Arabisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Türkisch, Kurdisch, Bulgarisch, Rumänisch und Farsi).

Aktuelle Lage-Informationen der Stadt Rheda-Wiedenbrück gibt es hier.

 

Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien!

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am kommenden Montag der reguläre Unterricht in den Schulen ruht!

Damit Sie als Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag (17.03.2020) aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken.

Stand 13.03.2020, 14.30 Uhr:

An der Grundschule Eichendorff-Postdamm ist bis einschließlich Dienstag eine Betreuung sichergestellt. Die Kinder werden in der Zeit von 8.00 – 11.30 Uhr von den Lehrkräften betreut. Es findet kein Sport- und kein Schwimmunterricht statt!

Randstunde und OGGS bieten die üblichen Betreuungszeiten an.

Die Lehrkräfte werden in außerordentlichen Dienstbesprechungen ab 11.30 Uhr die Zeit nutzen, um Absprachen für die kommenden Wochen zu treffen.

 

Not-Betreuungsangebot

Laut Mail des Ministeriums darf die Einstellung des Schulbetriebes nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen. Deshalb muss in den Schulen während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot vorbereitet werden.

Stand 13.03.2020, 14.30 Uhr:

Sobald Klarheit besteht, wie und wo die Betreuung organisiert werden kann, folgen weitere Informationen!

Ansonsten verweise ich auf den Elternbrief, den Sie heute (13.03.2020) bereits erhalten haben.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Janssen-Müller – Schulleiter