2. August 2021

Fortsetzung des Distanzlernens vom 26. – 30.04.2021

Liebe Eltern,

das Distanzlernen wird in der Woche vom 26. – 30.04.2021 fortgesetzt!

Grund ist der hohe Inzidenzwert im Kreis Gütersloh. Ihre Kinder werden wie bisher per IServ mit Aufgaben und Videokonferenzen versorgt, Materialabholungen regeln die Klassen individuell.

Die Notbetreuung läuft in gewohnter Weise weiter, der Corona-Selbsttest wird dort kommende Woche am Montag und Mittwoch durchgeführt.

Gestern Abend gab es noch eine neue Schulmail des Ministeriums, die einen Ausblick auf die kommenden Schulwochen gibt. Demnach ist bis auf Weiteres Wechselunterricht oder Distanzlernen, jedoch nicht Unterricht im vollständigen Klassenverband geplant, jeweils in Abhängigkeit der Inzidenzwerte.

Die Entscheidung, ob Wechselunterricht oder Distanzlernen stattfindet, trifft das MAGS (Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales) für jeden Kreis bzw. für jede kreisfreie Stadt. Wir planen also künftig nur noch von Woche zu Woche.

Zudem ist der Umstieg auf ein anderes Corona-Selbsttest-Verfahren geplant (Lolli-Test als Pooltest), wodurch ein für alle Schulen einheitliches Wechselmodell mit folgender Reihenfolge erforderlich wird:

1. Woche: A-B-A-B-A,

2. Woche: B-A-B-A-B

Dieses Verfahren macht zu gegebener Zeit eine erneute Abfrage zum Notbetreuungsbedarf nötig. Schon jetzt weise ich darauf hin, dass Sie Ihren Betreuungsbedarf dann immer für zwei Wochen festlegen müssen. Nur in begründeten Ausnahmefällen wird es dann möglich sein, zwischendurch Betreuungsbedarf anzumelden.

Ob wir in der Woche vom 03. – 07.05.2021 Wechselunterricht anbieten dürfen, wird also ebenfalls von der weiteren Entwicklung der Inzidenzwerte im Kreis Gütersloh abhängen. Drücken Sie alle die Daumen, dass der Inzidenzwert möglichst schnell mindestens 3 Tage in Folge unter 165 liegt, denn nur dann werden wir Ihre Kinder hier in der Schule begrüßen können.

Ihnen allen wünsche ich nun trotz der wenig erfreulichen Nachrichten ein schönes Wochenende, bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Janssen-Müller

(Schulleiter)