25. Februar 2020

Erfolg beim Schachturnier

Am Dienstag, 21.01.2020, fand das traditionelle Schachturnier „Linkes gegen rechtes Emsufer“ im Luise-Hensel-Saal des Stadthauses Wiedenbrück statt. Hartmut Dürkop, Leiter unserer Schach-AGs und zugleich Organisator des Turniers, hatte unsere Schulkinder bereits seit November auf dieses Turnier vorbereitet. Insgesamt 12 Mannschaften örtlicher Grundschulen spielten gegeneinander. Für unsere Kinder lief es gut, denn viermal konnten sie 4:0-Siege einfahren. Eine Partie ging verloren, zwei Partien endeten unentschieden. Letztlich reichte dieses gute Abschneiden für den Wanderpokal des Turniers. Lediglich die Kinder der Pius-Bonifatiusschule hatten mehr Erfolg beim Ausgang ihrer Partien. Wir gratulieren ihnen ganz herzlich zum Sieg und freuen uns über das hervorragende Ergebnis!

Der Wanderpokal, der für das diesjährige Turnier neu angeschafft wurde, ziert nun bis nächstes Jahr unsere Vitrine und kann dort bestaunt werden.