19. September 2020

Bundesjugendspiele an der Postdammschule

Am 08.06.2018 führte die Postdammschule die diesjährigen Bundesjugendspiele durch.

Nach gemeinsamem Aufwärmen verteilten sich die Kinder auf verschiedene Stationen. Für die Erstklässler gab es lustige Aktionen. Hausmeister Herbert Junker hatte in den Tagen zuvor die Laufbahn und die Sprunggrube vorbereitet, sodass alles Wettbewerbe reibungslos durchgeführt werden konnten. Die Mitarbeiterinnen der Randstundenbetreuung unterstützten die Lehrkräfte bei der Auswertung und Durchführung der Wettkämpfe.