20. April 2019

Zeitungsprojekt der Klasse 4

Seit Anfang des Jahres steht für sechs Wochen „Die Neue Westfälische“ auf dem Stundenplan der Klasse 4 in der Postdammschule. Täglich heißt es für die Kinder lesen, stöbern und die Zeitung kennen lernen. Dafür bekommt jedes Kind sein eigenes Zeitungsexemplar. Eifrig suchen alle Kinder nach dem passenden Artikel, um das Tagesrätsel, das ihre Lehrerin Sigrid Vogel-Frentrup jeden Morgen an der Tafel notiert, lösen zu können. Danach stellt sich die Überlegung: „Welche Aufgabe aus meiner Zeitungsmappe bearbeite ich heute?“ Zur Auswahl stehen der Wetterbericht, die schräge Meldung, Bilder weitermalen, Bildunterschriften verfassen, Nomen, Verben und Adjektive finden, eigene „ Leute, Leute“  Texte zu den Mitschülerinnen und Mitschülern verfassen und vieles mehr. Auch nach Texten für das eigene Wahlthema, das am Ende des Projektes vorgestellt wird, fahndet jedes Kind. „Wie hat sich die Bundesligatabelle verändert?“, „Gibt es einen neuen Unfallbericht?“, „War am vergangenen Tag eine Tanzaufführung?“. Und wenn in Zeitungsgesprächen der aktuelle gemeinsame Pflichtartikel  im Mittelpunkt steht, dann wird munter diskutiert. Schade, dass die Zeitungsstunde bald zu Ende ist!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*