24. Februar 2019

Verabschiedung der Viertklässler

Am 08.07.2016 war es soweit: Unsere Viertklässler hatten ihren letzten Schultag an der Grundschule!

An der Postdammschule wurden die Kinder im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet. In der Antoniuskapelle gab es einen Abschlussgottesdienst.

Die Kinder der Eichendorffschule trafen sich nach einem Gottesdienst in der Aegidiuskirche auf dem Schulhof. Dort durften die Viertklässler durch ein Spalier gehen, das von Kindern des ersten, zweiten und dritten Schuljahres gebildet wurde. Die Jahrgänge 1 und 2 hatten zur Verabschiedung noch Liedbeiträge vorbereitet und Josi Eustermann und Tom Karenfort vom Schülerparlament hielten eine kurze Abschiedsrede. Anschließend wurden traditionell Luftballons in den Himmel entlassen.

Den Viertklässlern wünschen wir alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. Mögen sie ihre Chancen nutzen und mögen all ihre Wünsche in Erfüllung gehen!

Allen anderen Kindern, Eltern, Lehrkräften und Mitarbeitern des Grundschulverbundes Eichendorff-Postdamm wünschen wir wunderschöne Sommerferien bei hoffentlich sommerlichem Wetter.

Am 24.08.2016 sehen wir uns dann alle hoffentlich wohlbehalten wieder.

P.S.: Fotos vom letzten Schultag an der Postdammschule folgen!