26. März 2019

Urkundenverleihung an der Eichendorffschule

Am 25.05.2016 gab es auf dem Schulhof der Eichendorffschule eine große Urkundenverleihung. Unser Kollege Sebastian Lohmann ehrte die Kinder, die bei den Bundesjugendspielen eine Ehrenurkunde erreicht hatten. Er musste viele Hände schütteln, da etliche Kinder der Jahrgänge 2 bis 4 die Disziplinen Weitwurf, Laufen und Weitsprung erfolgreich gemeistert hatten. Drei Mädchen stachen mit ihren Leistungen besonders hervor, sie konnten die meisten Punkte sammeln und sind somit die Schulbesten:

Magdalena Middelanis, Clara Wapelhorst und Felice Mengelkamp. Wir gratulieren zu dieser herausragenden Leistung!

Alle anderen Kinder erhielten die Siegerurkunden oder Teilnehmerurkunden (in Jahrgang 1) von ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern.

Ein besonderes Dankeschön ging auch an die beiden Sportlehrerinnen Elisabeth Campe und Petra Eblenkamp, die wie in den vergangenen Jahren für eine perfekte Vorbereitung und reibungslose Durchführung der Spiele sorgten.