14. Dezember 2018

Ruhige Ferien? Von wegen!

Seit dem ersten Ferientag wird die Eichendorffschule von rechts auf links gedreht. Endlich wurde mit dem lang ersehnten Anbau begonnen, ein gutes Stück des Rohbaus ist bereits fertig. Auch im Schulgebäude tut sich einiges. Die Randstundenbetreuung muss bis auf weiteres umziehen, mehrere Klassen mussten die Räume wechseln und die OGGS-Gruppenräume werden zu einer schönen, neuen Mensa umgebaut, die aber erst nach den Herbstferien nutzbar sein wird.

Wer sich die Bilder anschaut, kann sich kaum vorstellen, dass die Räume zum Schulstart nutzbar sind. Die fleißigen Handwerker, die städtischen Mitarbeiter, das OGGS- und Randstunden-Personal und die Lehrkräfte tun aber alles dafür, dass ab Mittwoch, 27.08.2018, alle Räume wieder nutzbar sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*