16. Juni 2019

Qualitätsprüfer zu Besuch!

Vom 14. – 16.02.2017 wird es in der Schule spannend: 3 Qualitätsprüfer/-innen der Bezirksregierung Detmold kommen zu Besuch. Drei Tage lang werden sie Unterrichtsbesuche bei den Lehrkräften durchführen sowie Interviews mit verschiedenen Personengruppen durchführen. Befragt werden Abordnungen aus der Elternschaft, der Lehrkräfte und Schüler/-innen sowie das Schulleitungsteam. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass die Gruppen einen repräsentativen Querschnitt der am Schulleben Beteiligten darstellen. Kurz vor Weihnachten wurden bereits die Sekretärinnen, Hausmeister und die Leitung der OGGS befragt. So wird sich am Ende ein Gesamtbild ergeben, aus dem die Bezirksregierung Rückschlüsse auf die Arbeit an unserer Schule ziehen kann.

Neben den Interviews sind die Unterrichtsbesuche ein wichtiger Bestandteil der Qualitätsanalyse. An beiden Standorten werden mehrfach Unterrichtsbesuche bei mindestens 50 Prozent der Lehrkräfte durchgeführt und die Beobachtungsergebnisse auf einem Laptop in einem vorstrukturierten Beobachtungsbogen festgehalten. Dabei werden für die Gesamtwertung alle Einzelergebnisse zusammengefasst. Die Schule bekommt also keine Rückmeldung zu einzelnen Lehrkräften, sondern ein Gesamtergebnis der Unterrichtsqualität an der Schule.

Bereits vorab mussten wir zahlreiche Dokumente einreichen, die einen dicken Aktenordner füllen. Sie sind das Ergebnis der letzten eineinhalb Jahre Konferenz- und Schulentwicklungsarbeit, denn so lange arbeiten wir bereits auf die kommenden Schulbesuchstage hin.

Die Qualitätsanalyse findet übrigens an allen Schulen in NRW unabhängig von der Schulform in regelmäßigen Abständen statt. Überall ist der Ablauf gleich.

Wir freuen uns, die Qualitätsprüfer/-innen an unserer Schule begrüßen zu dürfen und sind schon gespannt auf das Ergebnis, das in wenigen Wochen vorliegen wird. Wir werden auch hier darüber berichten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*