18. Oktober 2019

Projekt „Energiesparen macht Schule“

Am 12.09.2019 fand an der Eichendorffschule die diesjährige Prämierungsveranstaltung der Stadt Rheda-Wiedenbrück und des E+U-Energiebüros aus Bielefeld statt. Die städtischen Schulen erhielten Geldprämien für eingesparte Energie (Strom-, Gas-, Wasserverbrauch) und pädagogische Projekte zum Thema Energiesparen.

Bettina Baron vom E+U-Energiebüro stellte in unserer schönen neuen OGGS-Mensa die Verbrauchswerte der Gebäude vor und hatte gute Tipps parat. Unsere Kollegin Maike Acker berichtete von einem Projekt unserer Schule, den CO2-Wert in der Raumluft zu ermitteln. Umweltberaterin Doris Kohlen gab einen Ausblick auf die Fortführung des Projekts im kommenden Jahr. Bürgermeister Theo Mettenborg freute sich über das Engagement der Schulen und überreichte den Schulen Urkunden. Insgesamt kamen durch Energieeinsparungen in diesem Jahr 10000 Euro zur Ausschüttung. Die Eichendorffschule erhielt 685 Euro, die Postdammschule 486 Euro. Das Geld wird unseren Schulkindern zugute kommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*