18. Oktober 2019

Linkes gegen rechtes Emsufer 2016

Sieg beim Schulschachturnier „Linkes gegen rechtes Emsufer“!

Am 21.01.2016 fand das traditionelle Schulschachturnier „Linkes gegen rechtes Emsufer“ des Rhedaer Schachvereins im Luise-Hensel-Saal statt. Die Grundschulen und weiterführenden Schulen der Stadt Rheda-Wiedenbrück messen sich bei diesem beliebten Turnier einmal jährlich in ihren Schachkünsten. Dieses Mal begleitete Herr Nefiodow die beiden Schulmannschaften, die aus Kindern der Eichendorff- und der Postdammschule bestanden. Herr Dürkop, der die Kinder im Rahmen zweier Schach-AGs im Schachspiel unterrichtet, fungierte einmal mehr in seiner Funktion als Mitglied es Rhedaer Schachvereins auch als Ausrichter des Turniers.

Für unsere Mannschaften war es ein erfolgreicher Tag, denn sie konnten sich gegen die übrigen Mannschaften der Rheda-Wiedenbrücker Grundschulen erfolgreich durchsetzen und brachten den Pokal erneut nach Hause. Bemerkenswert war, dass unsere Schüler sich dieses Mal in einem nicht gewerteten Freundschaftsspiel sogar gegen Schüler des Gymnasiums durchsetzen konnten. Da war die Freude umso größer. Wir gratulieren den erfolgreichen Teams zu ihrem Sieg!