16. Juni 2019

Landesfinale Schach in Düsseldorf!

Einen aufregenden Tag in Düsseldorf erlebten 6 Kinder der Schach-AG. Nachdem unsere Schule sich durch den Gewinn der Kreismeisterschaften und das gute Abschneiden bei den Bezirksmeisterschaften OWL in Halle für das Landesfinale  der Schulen im Schach qualifiziert hatte, musste Hartmut Dürkop, Leiter der Schach-AG an beiden Standorten, eine strategische Auswahl der besten Spieler treffen. Mit einer gemischten Mannschaft (3 Kinder von der Eichendorffschule, 3 Kinder von der Postdammschule), ging es am 08.03.2019 dann frühmorgens per Zug nach Düsseldorf. 3 Eltern waren als Begleitpersonen dabei, der Förderverein übernahm die Fahrtkosten. Im „Castello“, einer großen Veranstaltungshalle in Düsseldorf, ging es dann den ganzen Tag in allen Altersklassen nur um das Thema Schach. Unsere Kinder mussten sich mit Mannschaften aus ganz NRW messen. Nach respektablen Runden, die uns letztlich unter die Top 12 Mannschaften gebracht hätten, kam dann leider das Pech ins Spiel und dank einer 0:4-Niederlage landete unsere Schulmannschaft bei den Grundschulen letztlich auf Rang 32 von 52 teilnehmenden Grundschul-Mannschaften. Dennoch ist auch das ein schöner Erfolg, der für alle Kinder mit einer Urkunde gewürdigt wurde. Unvergesslich war die Teilnahme für die Spieler allemal. Wir danken dem Förderverein und den Betreuer/-innen für die tolle Unterstützung!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*