16. Juni 2019

Klassenfahrt der Klasse 4a zum Schulbauernhof Ummeln

Vom 11.04. – 15.04.2016 machte die Klasse 4a mit ihrer Klassenlehrerin Angelika Kracht und unserem Konrektor, Norman Nefiodow, eine mehrtägige Klassenfahrt zum Schulbauernhof nach Ummeln bei Bielefeld.

Hier lesen Sie einen Bericht, den die Kinder der Klasse 4a mit Hilfe ihrer Klassenlehrerin verfasst haben.

Am Montagmorgen trafen wir uns um 9.00 Uhr in der Eingangshalle der Schule. Nachdem das Gepäck im Bus verstaut war und wir uns von unseren Eltern verabschiedet hatten, starteten wir Richtung Bielefeld. Um kurz nach 10.00 Uhr trafen wir auf dem Schulbauernhof ein und brachten unsere Koffer in die Deele. Ein Hofmitarbeiter, der auch Lehrer ist, führte uns in die Regeln ein. Anschließend machte er mit uns eine Führung über das ganze Gelände.

Alle Kinder waren immer in unterschiedlichen Gruppen in die anfallenden Hofarbeiten mit einbezogen. Auch die Zubereitung der Mahlzeiten, sowie Abräumen und Spülen erledigten wir unter Anleitung gemeinsam. Morgens, vor dem Frühstück, wurden die Schafe auf die Weide getrieben und alle Tiere mit Futter versorgt. Zweimal am Tag konnten wir uns verschiedene „Hofarbeiten“ aussuchen. So wurde der Schweinestall ausgemistet, die Kröten über die Straße gebracht, Kartoffeln gepflanzt, Blumenpflanzen pikiert und vieles mehr. Besonders beliebt waren die „schwäbisch hallischen“ Schweine mit ihren 7 Ferkeln.

In unserer Freizeit spielten wir z.B. Fußball auf dem Bolzplatz oder Kicker und Tischtennis in der großen Deele. Am Mittwochnachmittag machten wir mit Herrn Nefiodow ein Lagerfeuer und grillten Stockbrot. Wir haben auch an dem Bach, der durch das Gelände fließt, einen Staudamm gebaut. Einige Kinder nahmen dabei ein etwas unfreiwilliges Bad.

Am Freitagmorgen hieß es dann Kofferpacken für die Heimreise. Nachdem wir uns bei einem letzten Rundgang von allen Tieren verabschiedet hatten, gab es noch einen leckeren Abschiedssnack. Gegen Mittag trafen wir an der Schule ein, wo uns die Eltern bereits erwarteten. Die Klassenfahrt hat viel Spaß gemacht.