22. Oktober 2019

Karneval an der Eichendorffschule: Helau!

Am 24.02.2017 ließen es die Kinder der Eichendorffschule so richtig krachen. Zunächst gab es in den Klassen ausgiebige Feiern mit Spaß und Spielen und Polonaisen durch die Schule. In der Turnhalle trafen sich dann alle kleinen und großen Jecken zum gemeinsamen Abschluss.

Zu Beginn führten die Kinder der Klasse 3a zum Lied „Happy“ mit ihrer Klassenlehrerin Marzena Schäfer einen Tanz auf. Direkt im Anschluss zeigte die HipHop-AG der OGGS ihr Können und wurde mit viel Beifall von den Zuschauern bedacht. Die Kinder der 4a von Maike Acker hatten sich mit „What does the fox say“ ein lustiges Lied herausgesucht und ebenfalls einen Tanz einstudiert.

Höhepunkt war dann der Besuch des Kinderprinzenpaars. Tom I. Karenfort mit seiner Prinzessin Svenja II. und das Gefolge zogen durch ein langes Spalier in die Turnhalle der Eichendorffschule ein. Dort begrüßte das Prinzenpaar die Kinder mit einer schönen Rede. Als ehemaliger Schüler der Eichendorffschule ließ es Tom I. sich nicht nehmen, seiner ehemaligen Klassenlehrerin Angelika Kracht einen Orden zu überreichen.

Mit einer gemeinsamen Polonaise fand die Feier dann ihren Abschluss.

Nachfolgend Eindrücke eines fröhlichen Schultages.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*