24. Juni 2018

Junge Oper Detmold spielt „Abu Hassan“ für die Jahrgänge 3 und 4

Am Donnerstag, 08.02.2018, besuchte die Junge Oper aus Detmold die Eichendorffschule. Für die Jahrgänge 3 und 4 wurde „Abu Hassan“ nach Carl Maria von Weber aufgeführt. Die Kinder erhielten eine kurze Einweisung in die Welt der Oper und lernten grundlegende Begriffe („Requisite“, „Ouvertüre“,…) kennen. Dank Kalle, dem singenden Zwergkamel, sind den Kindern nun auch die unterschiedlichen Stimmfarben geläufig. Auf kindgerechte und unterhaltsame Weise brachten die Künstler den Kindern auszugsweise die bekannte Oper von Carl Maria von Weber dar. Auch für unsere Kollegin Marzena Schäfer wird die Aufführung unvergesslich bleiben, denn sie durfte unverhofft mitspielen. Sie hat ihren spontanen Einsatz aber mit Bravour gemeistert!

Am Ende waren sich alle Zuschauerinnen und Zuschauer einig, dass es eine tolle Aufführung war. Wir danken herzlich den Künstlern für den gelungenen Auftritt, aber auch unserem Förderverein, der diese Veranstaltung mit seiner finanziellen Unterstützung erst ermöglicht hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.