21. Juli 2019

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Eichendorffschule

Der neue Vorstand: Marlies Große Banholt (1. Vorsitzende), Monika Wiesbrock (stellvertr. Vorsitzende), Claudia Mangel (Schriftführerin), Margit Rehkemper-Bazijanec (Kassiererin)

Am 02.05.2017 gab Marlies Große Banholt einen Überblick über die Aktivitäten des Fördervereins. Zahlreiche traditionelle Veranstaltungen wurden auch im laufenden Schuljahr unterstützt: das „Bleib cool!“-Training in den Jahrgängen 2 und 4, ein Selbstverteidigungskurs für Mädchen, ein Selbstbehauptungskurs für Jungen, die Kreativ-AG, eine Computer-AG, der PC-Unterricht für Jahrgang 3 und 4 bei Cordula Külker, das Präventionstheater „Mein Körper gehört mir“, das Obst-Angebot bei den Bundesjugendspielen, die Luftballon-Aktion zur Verabschiedung der Viertklässler, das Einschulungscafé, die Waffelback-Aktion für das Aegidiushaus sowie das Puppentheater der Niekamp-Theater-Company. Besondere Investitionen tätigte der Förderverein in ein neues Klettergerüst für den kleinen Schulhof, ein Klassensatz Sport-Trikots für Wettkämpfe, Instrumente für die Bläsergruppe und den regulären Musikunterricht, ein Klassensatz Schwimmflossen für den Schwimmunterricht, Bewegungsspielzeug für den Sportunterricht sowie ein Spieltisch für die Randstunde.

Es ist wirklich bemerkenswert, was der Förderverein Jahr für Jahr auf die Beine stellt. Aktiv unterstützt wird er im Jahr 2017 dabei von 242 Förderern.

Für das Jahr 2018 gab es einen Ausblick auf geplante Projekte: das große Zirkusprojekt mit dem Zirkus Casselly, Laptops für die Jahrgänge 3 und 4 sowie eine Nestschaukel für den kleinen Schulhof. Wir sind gespannt und freuen uns schon!

Im Vorstand gab es einen Wechsel. Andrea Göckede gab ihr Amt der Kassiererin an Margit Rehkemper-Bazijanec ab, da ihr Sohn zum Sommer zur weiterführenden Schule wechselt. Wir danken Andrea Göckede für ihre tolle Arbeit, die mit einem hohen zeitlichen Aufwand verbunden ist. Andrea Göckede und Eva Hammelbeck werden im kommenden Jahr als Kassenprüferinnen zur Verfügung stehen.

03.03.2016: Jahreshauptversammlung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*