18. Oktober 2019

Glasbläserbesuch an der Eichendorffschule

Am 30.05.2016 besuchte Glasbläser Helmut Sommer aus Coburg einmal mehr die Eichendorffschule. In drei kurzweiligen Vorführungen erklärte er den Kindern der Jahrgänge 1 bis 4, welche Zutaten zum Glasblasen benötigt werden. Mit seiner mobilen Glasbläserei beeindruckte er die Kinder. Zuerst wurde eine Christbaumspitze geblasen, dann eine Glasvase, die mit buntem Glas verziert wurde. Highlight war natürlich wieder der Spaßvogel, eine Wasserflöte, mit der das Wasser auch verspritzt werden kann. Für die Schülerinnen und Schüler gab es viel zu lernen, lachen und zu staunen. Daher wurde Helmut Sommer auch mit einem kräftigen Applaus verabschiedet.