24. Juni 2018

Förderverein Postdammschule

Der Vorstand

Bisherige Aktivitäten

Birgitta Küsterameling (1. v.l.) Vorsitzende
Nina Voltmann (1. v.r.) stellvertretende  Vorsitzende
Bärbel Stiens (2. v.l.) Kassiererin
Anke Giersberg (3. v.r.) Schriftführerin
Sonja Siebelt (3. v.l.) Beisitzerin
 Katja Höing-Meyer (2. v.r.) Beisitzerin

 

 

 

 

 

Bisherige Aktivitäten

Neuer Vorstand

Finanzierung der Zirkus-Projektwoche vom 17. – 21.03.2014

„Olympiade“ mit Sponsorenlauf für den Schülerlotsen

Herbstfest mit Vogelscheuchen-Versteigerung!

Neuer Vorstand beim Förderverein der Postdammschule

Kürzliche stand beim Förderverein der Postdammschule Lintel die Jahreshauptversammlung auf dem Programm. Dabei ließ man zahlreiche Aktivitäten des vergangenen  Schuljahres Revue passieren und gab einen Ausblick auf Pläne und Aktionen für das laufende Schuljahr. Schon jetzt herrscht große Vorfreude auf das Zirkusprojekt im kommenden Sommer…..

Außerdem fanden Vorstandswahlen statt: Zur neuen Vorsitzenden wurde Birgitta Küsterameling gewählt, sie wird von Nina Voltmann (2. Vorsitzende), Bärbel Stiens (Kassiererin), Anke Giersberg (Schriftführerin) und den Beisitzerinnen Katja Höing-Meier und Sonja Siebelt bei der Vorstandsarbeit unterstützt. Gemeinsam freut man sich jetzt auf ein ereignisreiches Schuljahr 2017/2018.

 

Finanzierung der Zirkus-Projektwoche vom 17. – 21.03.2014

Der Förderverein der Postdammschule hat die im Rahmen der Zirkuswoche anfallenden Projektkosten für die Kinder des Teilstandortes komplett übernommen.

Dafür sagen wir im Namen der Kinder herzlichen Dank, denn ohne Unterstützung des Fördervereins wäre diese schöne Aktion nicht möglich gewesen.

„Olympiade“ mit Sponsorenlauf für den Schülerlotsen

Am 30.06.2012 fand am Teilstandort Postdammschule das Fest des Fördervereins statt. In diesem Jahr hatte sich unser Förderverein etwas Besonderes ausgedacht. Um in der dunklen Jahreszeit einen Schülerlotsen finanzieren zu können, der den Schulkindern beim Überqueren der stark befahrenen Kapellenstraße hilft, wurde ein Sponsorenlauf durchgeführt. Damit es nicht bloß beim Laufen blieb, wurden gleich noch weitere sportliche Disziplinen hinzugenommen. So konnten die Kinder einen Zwergen-Weitsprung und einen Federball-Weitwurf absolvieren. Auch die Hüpfburg der Kreissparkasse Wiedenbrück wurde gerne genutzt.

Viele Kinder hatten sich zum Lauf angemeldet und sich im Vorfeld um Sponsoren gekümmert. Besonders erfreulich war, dass auch viele Buskinder sich am Lauf beteiligten.

Herr Kotulla führte souverän durch den Nachmittag und betätigte sich als Sportkommentator. Frau Ritterbach, Frau Külker, Frau Geppert, Frau Moritz und Frau Overbeck – unterstützt von einem Team weiterer Eltern – kümmerten sich um die Organisation des Festes und sorgten mit einem Grill- und Getränkestand für das leibliche Wohl der Gäste.

Nach dem Entzünden des olympischen Feuers verbrachten die Kinder und Eltern bei fast idealem Wetter einen schönen Nachmittag. Für die Läuferinnen und Läufer gab es zum Andenken eine Medaille, die Hauptorganisatoren wurden zum Abschluss der Feier mit Lorbeerkränzen gekrönt.

Nachfolgend Fotos von der gelungenen Veranstaltung, die einen Erlös von 2000 Euro zur Finanzierung des Schülerlotsen erbrachte. Eine tolle Sache!

Herbstfest mit Vogelscheuchen-Versteigerung!

Am 24.09.2011 findet am Teilstandort Postdammschule das Herbstfest des Fördervereins statt.

Von 14.00 – 17.00 Uhr gibt es Unterhaltung für Groß und Klein:

-Fahrradcheck und kleine Reparaturen

-herbstliche Bastelarbeiten

-Herbst-Olympiade

-Rundgänge durch die Postdammschule für interessierte Eltern von künftigen Lernanfängern

Hauptattraktion: Vogelscheuchen-Versteigerung!

Die Kinder der Klasse 4 haben mit ihrer Klassenlehrerin Annette Both herrliche Vogelscheuchen gebastelt.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen sowie Popcorn gesorgt.

Der Erlös des Festes ist für den Mittagstisch „Essen für Dich“ des Aegidius-Hauses bestimmt.