22. August 2019

Erfolg beim Schachturnier „Linkes gegen rechtes Emsufer“

Am Donnerstag, 19.01.2017, besuchten unsere Schachspieler in Begleitung von Norman Nefiodow das örtliche Schachturnier „Linkes gegen rechtes Emsufer“. Die 8 Schachspieler unserer beiden Schulstandorte hatten sich bereits im Vorfeld durch das schulinterne Schachturnier unter Anleitung ihres Trainers Hartmut Dürkop gut auf den heutigen Tag vorbereitet. Leider nahmen weniger Mannschaften als in den vergangenen Jahren teil. Von den Grundschulen waren nur die Parkschule und die Eichendorff-Postdammschule vertreten. Dadurch erhielten die Kinder zugleich aber auch die Gelegenheit, gegen etwas ältere Spieler des Ratsgymnasiums anzutreten. Auch gegeneinander mussten unsere beiden Mannschaften spielen.

Am Ende des Tages waren die Spieler sehr erfolgreich und brachten den Pokal wieder mit in die Eichendorffschule. Die erste Mannschaft hatte sich sowohl gegen unsere zweite Schulmannschaft als auch gegen die Spieler der Parkschule durchgesetzt. Ein schöner Erfolg!

Wir freuen uns, dass der Pokal nun ein weiteres Jahr unsere Wettkampf-Vitrine ziert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*