20. April 2019

Einweihung des Spielplatzes an der Postdammschule

Am 23.09.2016 wurde der neue Spielplatz der Postdammschule eingeweiht. In den Sommerferien wurde dort fleißig gearbeitet. Die Stadt, der schulische Förderverein und Sponsoren (u. a. die Kreissparkasse) hatten viel Geld in die Hand genommen und zahlreiche neue Spielgeräte angeschafft, von denen nun der ganze Ortsteil, der Kindergarten und die Schule profitieren. Bürgermeister Theo Mettenborg ließ es sich nicht nehmen, persönlich zur Einweihungsfeier zu kommen. Auch Ortsvorsteher Gerhard Stiens, der in die Planungsarbeiten eingebunden war, sowie weitere Ehrengäste waren anwesend. Sigrid Vogel-Frentrup, Standortleiterin an der Postdammschule, begrüßte die Gäste und dankte – unterstützt von den Kindern der Schule – den Spendern und Gönnern.

Pfarrer Reinhard Edeler segnete den neuen Spielplatz und wünschte den Kindern viele schöne und vor allem verletzungsfreie Stunden auf den neuen Spielgeräten.

Ohne Übertreibung dürfen wir nun stolz behaupten, einen der schönsten – wenn nicht sogar den schönsten – Spielplatz der Stadt Rheda-Wiedenbrück zu haben. Wer es nicht glaubt, kann sich vor Ort selbst überzeugen…

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*