16. Juni 2019

Bundesjugendspiele: Urkundenverleihung

Am Donnerstag, 29.06.2017, gab es im Unterrichtsvormittag einen aufregenden Moment. Im Laufe der zweiten Stunde ertönte plötzlich der Feueralarm. Weder die Lehrkräfte noch die Kinder wussten im Vorfeld davon und so konnte gut überprüft werden, wie lange es dauert, bis die Schule geräumt ist und ob alle Klassen vollzählig am richtigen Sammelplatz stehen.

Nach Abschluss der Alarmprobe wurden die Kinder dann alle auf den großen Schulhof gerufen. Die verbleibenden Minuten bis zur großen Pause wurden für die Verleihung der Ehrenurkunden genutzt. Sebastian Lohmann, Klassenlehrer der 4c und Mitglied des Schulleitungsteams, überreichte den stolzen Sportlern ihre Urkunden. Die höchsten Punktzahlen mit knapp 1000 Punkten erreichten drei Mädchen. Sie waren damit die diesjährigen Schulbesten. Alle übrigen Kinder erhielten ihre Urkunden von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*