19. Juli 2019

Bücherwürmer besuchen den Bücherwurm

Im Rahmen der Buch-Gutschein-Aktion(Welttag des Buches) besuchte die Klasse 4 der Postdammschule am 7.5.2019 die Buchhandlung Güth, um den spannenden Fantasyroman „Der geheime Kontinent“ entgegenzunehmen.

Bücher ganz besonderer Art konnten die Kinder zuvor im Franziskanerkloster bestaunen – ein winzig kleines Buch, ein ganz besonders großes, schweres Buch und selbst ein Buch, durch das sich ein Bücherwurm (im wahrsten Sinne des Wortes) durchgefressen hatte.

Bruder Korbinian erzählte vom Leben der Mönche im Kloster, von ihrer Kleidung, dem Habit und vom Heiligen Franziskus.

Alle gingen zusammen ins Refektorium, in die Bibliothek, in den Meditationsraum und in den Garten.

Besonders beeindruckend war die Sammlung der vielen alten Bücher in den verschiedenen Sprachen.

Die Kinder durften ein Buch, das mit Metallhaken verschlossen war, aufschlagen.

Seitdem ist jetzt allen die Bedeutung  klar, wenn ihre Lehrerin sagt: „Schlagt bitte das Deutschbuch auf S. 40 auf!“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*