20. April 2019

„Bleib cool!“-Training an der Eichendorffschule

Gestern ging an der Eichendorffschule das diesjährige „Bleib cool!“-Training der Jahrgänge 2 und 4 unter Leitung von Susan Reinhold zu Ende. Dreimal zwei Schulstunden lang trainierten die Kinder, wie man in konfliktträchtigen Situationen angemessen reagieren und vernünftig miteinander umgehen kann.

Das „Bleib cool!“-Training ist wichtiger Bestandteil unseres Konzepts zum sozialen Lernen. Die Inhalte des Trainings werden teilweise in der wöchentlichen sozialen Stunde aufgegriffen und vertieft. Daneben bietet der Förderverein der Eichendorffschule noch einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen sowie einen Kurs für Väter und Jungen an.

Dass das „Bleib cool!“-Training auch Spaß macht, beweisen die Fotos aus der Klasse 4a.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*