16. Juni 2019

Anbau der Eichendorffschule offiziell eingeweiht!

Am 16.05.2019 wurden der Anbau der Eichendorffschule sowie der Umbau der OGGS-Räumlichkeiten offiziell eingeweiht. Die Schule hatte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen Fachbereiche der Stadtverwaltung eingeladen, um sich für die tolle Team-Leistung zu bedanken. 10 Monate lang wurde fleißig gearbeitet und trotz zahlreicher Überraschungen gab es zum Ende eine Punktlandung. Dass ein fristgerechter Start der OGGS nach den Sommerferien zu Beginn des Schuljahres möglich war, ist insbesondere Maria Winter, unserer OGGS-Leitung, und Alexander Löhner von der Stadtverwaltung zu verdanken, denn beide haben in den Sommerferien viel Zeit mit Absprachen und gemeinsamen Arbeiten verbracht.

Die Bläsergruppen der Jahrgänge 1 bis 4 begrüßten die Gäste und nach einer Ansprache von Schulleiter Marcus Janssen-Müller freuten sich die Kinder insbesondere darauf, dass Bürgermeister Theo Mettenborg der Einladung der Schule gefolgt war. Schließlich hat man nicht jeden Tag den Bürgermeister zu Gast! Theo Mettenborg war in Spendierlaune und fragte die Kinder, was sie noch gerne für den Schulhof haben möchten. Dieser Frage wird sich nun das Schülerparlament annehmen. Kinder der OGGS hatten mit Musiklehrerin Annette Klein für das Rahmenprogramm ein Lied einstudiert. Die Hiphop-AG der OGGS präsentierte eine Choreographie, die auch beim Tanztreff der Grundschulen noch aufgeführt wird.

Maria Winter gab mit ihren Mitstreiterinnen Cornelia Röwekamp, Fachbereichsleitung der Volkshochschule Reckenberg-Ems, sowie Birgit Potthoff, OGGS-Koordinatorin, einen launigen Überblick über das Angebot der OGGS.

Zum Abschluss segnete Dechant Reinhard Edeler die neuen Räumlichkeiten und wünschte den Kindern, Lehrkräften und dem ganzen Schulteam alles Gute für die Arbeit in der neuen Umgebung.

Nach einem Rundgang wurden die Gäste dann mit einem Kuchenbuffet belohnt, das die Lehrerinnen und Lehrer auf die Beine gestellt hatten.

Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben, dass es an unserer Schule nun geräumiger und schöner ist!

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*