23. August 2019

ADAC-Fahrradturnier an der Postdammschule

Am 15. April 2016 fand an der Postdammschule für die Klassen 3 und 4 das ADAC-Fahrradturnier statt. Mit ihren eigenen Fahrrädern  konnten die Kinder an verschiedenen Stationen beweisen, wie geschickt sie bereits mit ihren Rädern umgehen konnten. Die Stationen, zu denen z.B. ein Schrägbrett, ein Kreisel, ein Spurwechsel und das Durchfahren einer Acht gehörten, hatten die Kinder im Laufe der Schulwoche mit ihren Lehrerinnen auf dem Schulhof geübt.

Der Tag begann mit der Sicherheitskontrolle der Fahrräder und der Helme durch die Polizei. Anschließend bewältigte jedes Kind den Geschicklichkeitsparcours unter der genauen Beobachtung von Herrn Stickling und Frau Künne. Beide zeigten sich sehr erfreut über die große Konzentration und Ruhe, mit der die Schulkinder die Übungen absolvierten. Zum Abschluss gab es sogar zwei Goldmedaillen für Drittklässler, denen das Durchfahren der gesamten Strecke mit null Fehlerpunkten gelungen war. Nach den Sommerferien dürfen sie an den Bezirksmeisterschaften in Bielefeld teilnehmen. Viel Erfolg!